holzwiesen.naturfreunde.at

Bergmesse am Roadlberg 2017

Es ist schon eine Tradition, die Bergmesse der Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen. Nach der Bergmesse 2016 beim Warschenhofer, oberhalb von Gallneukirchen, fand am 27. August die Bergmesse 2017 am Roadlberg in Wintersdorf statt. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich gut 200 Teilnehmer unterhalb der Aussichtswarte im Naturschutzgebiet Roadlberg. Die vom Naturfreund und Organisator Gerhard Mayrhofer vorbereiteten Sitzgelegenheit wurden alle genutzt.

 

Dies war ideal, weil so mancher Wanderer hatte schon die Wegstrecke von Alberndorf zum Roadlberg zurückgelegt.

 

Vor Beginn der Messe wurde das neu, vom Tourismusverband Ottenschlag, errichtete Gipfelkreuz am Roadlberg eingeweiht. Von den Naturfreunden und Roadlhof wurde nach der Messe ein Gipfelbuch aufgelegt.

 

Für die Mitfeiernden sehr beeindruckend war dann die Bergmesse, die von Pfarrer Kan. KonsR. MMag. Klaus Dopler abgehalten wurde. Begleitet wurde die Messe auch von summenden Hornissen, die sich in einem ganz nahem Nest nicht beeindrucken liesen. Musikalisch begleitet wurde aber die Messfeier von einer Musikgruppe aus Engerwitzdorf und Gallneukirchen unter Leitung von Sepp Glocker. Diese Musikgruppe spielte auch beim anschließenden Frühschoppen in der Roadltenne. Carlos Keck und sein Team vom Roadlhof waren für den kulinarischen Genuss mit verschiedenen Speisen und Getränken bestens vorbereitet.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen
ANZEIGE
Angebotssuche