holzwiesen.naturfreunde.at

Wanderung mit Diakonie

5. Mai 2019 - Integrative Wanderung mit dem Diakoniewerk
Die Wetterprognose für Sonntag 5. Mai 2019 mit Regen, Kälte und Schneefall bis auf 500m war nicht
optimal. Es war dann doch überraschend gutes Wanderwetter, bei der integrativen Wanderung vom
Streichelzoo am Linzerberg nach Weikersdorf. 13 Teilnehmer, davon vier Naturfreunde, begaben sich mit
Ponys und Esel auf den ca. 12 km langen und ersten Abschnitt der gemeinsamen Wanderung.
Ausgehend vom Linzerberg ging es nach Gallneukirchen, weiter nach Veitsdorf, vorbei an Ramersdorf,
Steinbach und durch Kottingersdorf nach Weikersdorf. Vorwiegend nur auf schönen Wanderwegen wurde,
nach ca. drei Stunden, das Etappenziel Weikersdorf erreicht. Für Ponys und Esel sicher auch eine schöne
Strecke, denn am Wegrand gab es immer genug frisches Gras. Für die Tiere war Weikersdorf das Ende
des Wandertages. Wie erfahren, werden diese dann eine ganze Woche im Raum Bad Leonfelden
unterwegs sein.
Ohne Tiere war das nächste Ziel, die Einkehr zur Mittagsrast in Steinbach. Von Steinbach aus gab es die
Möglichkeit einen Bus zu benutzen. Einige trotzten diesem Angebot und wanderten über Ramersdorf,
Würschendorf und Veitsdorf zurück zum Ausgangspunkt am Linzerberg. Dieser wurde nach knapp 25km
und sechs Stunden Wanderzeit erreicht.
Bericht: Wilhelm Roland

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen
  • Gerhard Mayrhofer
  • +43 664 922 17 78
  •  
  • Lederergasse 7a
    4210 Gallneukirchen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche