holzwiesen.naturfreunde.at

Rundwanderung Schwertberg

Eine etwas andere Wanderung: Bedingt durch das Corona-Virus beenden wir
die doch etwas längere Wander- Durststrecke und führen planmäßig die
ausgeschriebene Schwertberg-Rundwanderung, unter Einhaltung der
vorgegebenen Schutzmaßnahmen, durch. Mit Mund-Nasenmasken ausgestattet
fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt Unterjoseftal und
teilen die Teilnehmer/innen in Gruppen auf und marschieren, Abstand
haltend, los. Entlang der Aist führt der Weg bis zu einer Pappfabrik und
anschließend auf Wald- und Wiesenwegen bis zur Burgruine Wildegg, die
leider nur an Wochenden geöffnet hat. Wir wandern weiter bis zum
höchsten Punkt der Gemeinde, dem Weltstein, 478m. Rund um das
Gipfelkreuz halten wir eine 1/2 stündige Mittagspause mit mitgebrachter
Jause, natürlich mit dem vorgeschriebenen Abstand! Nach dem Waldaustritt geht`s
weiter, teilweise auf asphaltiertem Güterweg, mit schönem Alpenblick, 
in die Ortschaft Stegfeld und dann bis zu der Anlage der Aiserbühne,  wo
jeden Sommer seit 1965 (außer dem heurigen) von der Laienspielgruppe
Schwertberg  Aufführungen stattfinden. Wir sind beeindruckt von dieser
schönen, großzügig angelegten Anlage. Durch den Aiserpark führt uns der
Weg nun hinab nach Schwertberg, das coronabedingt vollkommen verlassen
wirkt, kein Geschäft offen hat und uns nicht einmal ein Eis vergönnt
wird. An der Aistbrücke schließt sich schön langsam unsere Runde und wir
wandern, gegenüber vom Schloß Schwertberg, zum Ausgangspunkt. Nun werden
wieder die Masken aufgesetzt und es geht heimwärts, mit dem beglückenden
Gefühl, endlich wieder eine gemeinsame, schöne Wanderung, gemacht zu haben.

Danke fürs Mitwandern
Helga und Dietger Schön

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen
  • Gerhard Mayrhofer
  • +43 664 922 17 78
  •  
  • Lederergasse 7a
    4210 Gallneukirchen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche